Die Chöre

Vorchor

Im Vorchor singen ca. 60 Kinder im Grundschulalter. Ab der ersten Klasse kann ein Kind in den Vorchor I aufgenommen werden. In den ersten vier Proben des Schuljahres können die Kinder unverbindlich Chorluft schnuppern. Dann schauen wir gemeinsam, ob ihnen das Singen im Chor Spaß macht und ob sie stimmlich in den Chor passen. In der Regel bleiben die Kinder bis zur zweiten Schulklasse im Vorchor I und wechseln dann in den Vorchor II. Dort erhalten sie neben den gemeinsamen Proben auch professionellen Stimmbildungsunterricht und werden so auf die Aufnahme in den Kinderchor vorbereitet.

Geleitet wird der Vorchor von Barbara Comes.

PROBEN:
Vorchor I (1. und 2. Klasse): Freitags 15:30 – 17:00 Uhr
Vorchor II (ab 3. Klasse): Freitags 16:15 – 17:45 Uhr

Kinderchor

Im Kinderchor singen ca. 70 Kinder im Alter zwischen 11 und 14 Jahren. Neben den Gesamtproben finden nun auch Stimmproben statt, und der Stimmbildungsunterricht wird erweitert. Diese intensive Arbeit an der Einzelstimme ist einer der wesentlichen Gründe für die hohe Klangqualität des Chors.
Zusätzlich zu den „normalen“ Proben und Konzerten finden ab dem Kinderchor zunehmend Projekte statt wie z. B. das Musical „Der kleine Prinz“ im Jahre 2016.
Je nach persönlicher Stimmentwicklung können die Kinder etwa ab dem 13./14. Lebensjahr in den Jugendchor wechseln.

Jugendchor

Im Jugendchor singen ca. 80 Jugendliche. Die Proben- und Konzertarbeit wird weiter vertieft und durch regelmäßige Konzertreisen ins In- und Ausland, CD-Aufnahmen und andere spannende Projekte erweitert. Zahlreiche Preise bei Chorwettbewerben, aber auch in der Solo- und Gruppenwertung auf Regional-, Landes- und Bundesebene beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ belegen die hohe Qualität der Stimm- und Probenarbeit.

Les Passerelles

Der Kammerchor „Les Passerelles” ist ein gemischtes Vokalensemble von ehemaligen Sängerinnen und Sängern der Ulmer Spatzen und anderen gesangsbegeisterten jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 30 Jahren. Nach der Auflösung des bisherigen Ensembles zum Oktober des vergangenen Jahres startete im Feburar der neugegründete Chor für junge Erwachsene unter Leitung von Barbara Comes.
Geprobt wird regelmäßig einmal im Monat, zusätzlich gibt es kompakte Tagesproben vor den geplanten Auftritten, sodass auch die dabei sein können, die nicht regelmäßig in Ulm proben
können. Das Repertoire setzt sich aus weltlichem und geistlichem Liedgut zusammen in der Besetzung SATB.
Wir freuen uns über viele Interessenten und bitten um Anmeldung an unser Sekretariat unter spatzenchor@ulm.de. Fragen gerne an Barbara Comes.

Ulmer Spatz werden

Wenn Ihr Kind bei uns aktiv mitsingen möchte, so gibt es hier die Möglichkeit zur Anmeldung.

ANMELDEN