Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2019

2018 war ein besonders ereignis- und erfolgreiches Jahr: Nachdem der Jugendchor erneut den ersten Bundespreis beim Deutschen Chorwettbewerb gewonnen hatte, blieb kaum Zeit für eine Erholungspause, da das 60-jährige Jubiläum unseres Chores vor der Tür stand. Gemeinsam mit drei Gastchören wurde an einem ganzen Wochenende an verschiedensten Stellen in Ulm gesungen. Ein Konzert im CCU rundete das Jubiläum vor begeistertem Publikum ab.

Kurz danach brach der Jugendchor zum Chorfestival „Europa Cantat“ nach Tallinn auf, während sich der Kinderchor auf die Opernproduktion „Das schlaue Füchslein“ am Theater Ulm vorbereitete, die dann ab Herbst zwölf Mal aufgeführt wurde.

Der Jahreswechsel wurde wie schon in den Jahren zuvor durch drei Benefizkonzerte eingeleitet. Zunächst füllten Kinder- und Jugendchor zusammen mit dem Heeresmusikkorps Ulm die Pauluskirche, danach gab es am 16.12. gleich zwei Konzerte am selben Ort, diesmal gemeinsam mit der Jungen Bläserphilharmonie Ulm. Vom Vorchor über Kinder- und Jugendchor bis hin zum neu unter der Leitung von Barbara Comes auftretenden Ensemble „Les Passerelles“ waren alle dabei und sorgten für zwei ausverkaufte Konzerte zugunsten der Aktion 100.000.

Hans de Gilde, Barbara Comes, Tobias Mehlich und der ganze Vorstand des Ulmer Spatzen Chors wünschen Ihnen und Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr 2019.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT